Bozner Markt
Apartment rental in Mittenwald for your vacation in Bavaria, Germany.

Haftungsausschluss fŘr Links

Kontakt

Bozner Markt

Im Rahmen einer seit 1987 alle 5 Jahre stattfindenden Marktwoche
findet man  Traditionelles an allen Ecken und Enden. Mittenwalder
Handwerkskunst oder der  Geigenbau kommen ebensowenig zu
kurz wie die typische K├╝che mit ganz  besonderen Gaumenfreuden

515 Jahre Umschlagplatz f├╝r  G├╝ter aus der Ferne

Lang ist es her. Genauer gesagt war es anno
1487, als der "Bozner  Markt", der Hauptum-
schlagplatz f├╝r G├╝ter aus Italien und dem
Orient,  aufgrund politischer Unstimmigkeiten
von Bozen ins oberbayerische  Mittenwald
verlegt wurde.

F├╝r Mittenwald, das seitdem den Titel  "Markt" tr├Ągt
und g├╝nstigerweise direkt an der damaligen Handel-
strasse  zwischen Venedig, Augsburg und N├╝rnberg
lag, wurde dieser Markt bis zu seiner  R├╝ckverlegung
im Jahre 1679 zur Haupteinnahmequelle und verhalf
den  B├╝rgern zu solidem Wohlstand. Der Andrang in
der oberbayerischen Gemeinde war  gro├č in jener Zeit,
wie man sich denken kann.
Da wurden Gew├╝rze,  Baumwolle, Samt, Seide, ├–l
und Wein aus dem S├╝den sowie
Bleche, R├╝stungen
und Tuche aus  dem Norden transportiert, gestapelt,
gelagert und weiter verkauft. Ein  bl├╝hendes Gesch├Ąft,
ein buntes Treiben, durchdrungen von Menschen  ver-
schiedener Nationalit├Ąten, verschiedenen Kulturen,
Kaufleuten und  Pilgern.

Auch heute noch findet man in Mittenwald Zeugnisse dieser  Zeit.
Breite, hohe Toreinfahrten, typische L├╝ftlmalereien an den  H├Ąusern
und Strassennamen wie z.B. die "Ballenhausgasse". Jetzt - also
515  Jahre danach, ist es wieder einmal soweit. Mittenwald steht
vom 13. bis  21. Juli 2002 ganz im Zeichen des Bozner Marktes.
Im Rahmen einer seit  1987 alle 5 Jahre stattfindenden Marktwoche
findet man Traditionelles an  allen Ecken und Enden. Mittenwalder
Handwerkskunst oder der Geigenbau kommen  ebensowenig zu
kurz wie die typische K├╝che mit ganz besonderen  Gaumenfreuden.

Begleitet von fabenpr├Ąchtigen, der damaligen Zeit  entsprechenden
Kost├╝men und Roben bewegt man sich f├╝r ein paar Tage  zwischen
St├Ąnden, Faktoreien und Weinsch├Ąnken, Bettlern, Gauklern,  Kauf-
und Edelleuten.

Ein sehenswertes Treiben  in einer fr├Âhlichen Welt,
das man sich nicht entgehen lassen  sollte
.

Buchung der Ferienwohnung “Zum Isarflimmern” in Mittenwald:
 
B. + Th. Hofmann * Sonnleite 28  *  87600 Kaufbeuren
Telefon: (0 83 41) 9 08 05 78 * E-Mail: info(at)fewo-mittenwald.de